Petition: NEIN zur Tiefgarage unter dem Eisernen Tor!

Die KPÖ stellt sich gegen die Pläne von Nagl und Eustacchio. Unterschreiben auch Sie!

Piata_Am_Eisernen_Tor_din_Graz.jpg

Die schwarz-blaue Grazer Stadtkoalition will eine Tiefgarage unter dem Eisernen-Tor-Brunnen bauen. Foto: Cezar Suceveanu, wikimedia commons

Eine 40 Meter tiefe "Regalgarage" soll 2019 in Betrieb gehen. In der Bevölkerung stößt das auf breite Ablehung.
Die KPÖ fordert: NEIN zur Tiefgarage unter dem Eisernen-Tor-Platz und hat eine Online-Petition ins Leben gerufen.

Eine zusätzliche Garage in derart sensibler Lage würde weiteren KFZ-Verkehr ins Zentrum ziehen und den verkehrspolitischen Leitlinien zuwiderlaufen. Die Auswirkungen auf den Fließverkehr sind ungeklärt (Zufahrten zu 4 Liften - Stau am Ring). Der Eingriff an diesem hochwertigen und von den Grazerinnen und Grazern sehr geschätzten Platz während der Bauphase und auch im Betrieb ist sicherlich gravierend und nicht akzeptabel!

Sie können auch direkt auf dieser Seite unterschreiben, bitte warten Sie etwas ab, bis das Widget geladen ist

5. Oktober 2017