Geht’s der Pflege gut, geht’s uns allen gut! »

12-07-2022 KPÖ sammelt Unterschriften für Pflege-Petition

Die Corona-Pandemie hat die Pflege-Krise in der Steiermark dramatisch verschärft. Ausgebrannte Pflegekräfte in Krankenhäusern und Pflegeheimen, leerstehende Betten durch Personalmangel und fehlende Ausbildungsplätze zeigen, dass dringender Handlungsbedarf besteht. Die Verantwortlichen in der Landesregierung und der Bundesregierung wissen seit vielen Jahren um die zahlreichen und schwerwiegenden…


» lesen

Foto: Julia Prassl

›Lennymarkt‹ – Die Tiertafel im Volkshaus Graz »

12-07-2022 Kostenloses Tierfutter für Haustierbesitzer:innen mit geringem Einkommen

„Damit niemand sein Haustier weggeben muss, weil er sich das Futter nicht leisten kann, haben wir den Lennymarkt als Verein gegründet, der Menschen mit geringem Einkommen kostenloses Tierfutter zur Verfügung stellt“, erklärt Daniela Katzensteiner.


» lesen

(c) National Archives and Records Administration

Gedenktag für die Opfer von Hiroshima und Nagasaki »

04-08-2022

An diesem Samstag jährt sich der Atombombenabwurf auf Hiroshima, am Montag, 9. August gedenken wir den Opfern von Nagasaki. Hunderttausende Menschen starben direkt beim Abwurf der Atombomben oder an der Strahlenbelastung kurze Zeit später.


» lesen


Pflege-Petition: Wofür sammelt die KPÖ Unterschriften? »

13-07-2022 Der Grazer Gesundheitsstadtrat Robert Krotzer im Interview

Die Corona-Pandemie hat die Pflege-Krise in der Steiermark dramatisch verschärft. Die Verantwortlichen in der Landesregierung und der Bundesregierung wissen seit vielen Jahren um die zahlreichen und schwerwiegenden Probleme – doch es fehlt an entschlossenen Taten! Daher sammelt die KPÖ Steiermark aktuell Unterschriften für eine Pflege-Petition. 


» lesen





Foto: Steve Buissinne/Pixabay

Aufstockung des Behindertenzuschlags gefordert »

06-07-2022

Gerade jetzt, wo in Graz die Woche der Inklusion läuft, wäre es ein wichtiges Zeichen, wenn die Landesregierung den Behindertenzuschlag erhöhen würde“, fordert KPÖ-Inklusionssprecher Philipp Ulrich.  
 


» lesen