Kinder- und Jugendpsychiatrie »

17-10-2018 "Unzureichende Versorgung" - Ein Kommentar von Gemeinderätin Elke Heinrichs

Laut Volksanwaltschaft (Bericht an den Landtag Steiermark 2016-2017) ist nach mehreren Kritiken an fehlenden vollstationären Betten und tagesklinischen Plätzen in Reaktion seitens der Verantwortlichen im Rahmen des Regionalen Strukturplanes eine Aufstockung des stationären und ebenso eine deutliche Erweiterung des ambulantenVersorgungsangebotes in Aussicht bzw. erfolgt.


» lesen

Equal Pay Day 2018: KPÖ-Aktion für gleiche Bezahlung »

12-10-2018 „Von der Wiege bis zur Bahre – Geld für Frauen? Mangelware!“

Frauen arbeiten… ab 14. Oktober gratis.

Denn bis zu diesem Tag haben heuer Männer bereits jenes Einkommen erzielt, für das Frauen noch bis zum 31. Dezember arbeiten müssen – um 79 Tage länger als ihre männlichen Kollegen. Doch das ist noch nicht alles: Frauen müssen…


» lesen

Foto: Pixabay

Zu wenige Hebammen in Graz »

11-10-2018 Gemeinderätin Elke Heinrichs fordert jährlichen Start des Hebammenlehrganges auf der FH.

Graz ist eine wachsende Stadt. Dies zeigt sich auch an den ständig zunehmenden Geburtenzahlen.


» lesen

Der Bürgermeister und die Volksbefragung »

10-10-2018 Klubobmann Manfred Eber: „In Sachen Bürgerbeteiligung bleibt Bürgermeister Nagl weiterhin auf Schlingerkurs“

Noch vor einem Jahr hatte sich Bürgermeister Nagl strikt gegen eine Volksbefragung über die Umwidmung der Bio-Landwirtschaftsflächen bei der Landwirtschaftsschule Grottenhof ausgesprochen.


» lesen

Wochenlang kein Wochengeld »

08-10-2018 Grazer Eltern müssen fast einen Monat auf das Wochengeld warten.

Aktuell dauert es bis zu vier Wochen, dass die Geburtsurkunde ausgestellt wird. Nur mit dieser bekommen die Eltern das Wochengeld.


» lesen

Keine Öffnung von Busspuren für E-Autos »

03-10-2018 Stadträtin Elke Kahr: „Die Öffnung der Busspuren hätte weitreichende Konsequenzen auf Verkehrssicherheit und Verkehrsorganisation.“

Ablehnend äußert sich die Grazer Verkehrsstadträtin Elke Kahr zu angeblichen Plänen des Verkehrsministeriums, die Busspuren für Elektroautos zu öffnen. Eine entsprechende Regelung soll laut ORF am Mittwoch – vermutlich als Novelle der Straßenverkehrsordnung – in den Ministerrat eingebracht werden.


» lesen

KPÖ fordert seriöse Berichterstattung für die Bevölkerung »

27-09-2018 Stadträtin Elke Kahr: „Schwarz-Blau vermengt Parteipolitik und politische Zuständigkeit.“

„Wir haben schon damals gewarnt, dass es durch diese Richtlinien und neu eingezogene Ebene zu einer Vermengung zwischen Parteipolitik und politischer Zuständigkeit kommen wird“, so Stadträtin Elke Kahr.


» lesen

Bau- und Raumordnungsgesetz "Neu" im Finale »

25-09-2018 KPÖ Planungssprecher Sikora Christian fordert Umsetzung von dringenden Anliegen der Stadt Graz

Noch vor Jahresende will man beim Land Steiermark ein runderneuertes Bau- und Raumordnungsgesetz auf die Beine stellen.

Offenbar ist der Entwurf nun bald fertig. Auch soll er bereits im Oktober allen Parteien unterbreitet und im Idealfall Ende des Jahres beschlossen werden - so…


» lesen

Gratis-Kindergarten für alle! »

05-10-2018 KPÖ-Bildungssprecher Andreas Fabisch: „Der kostenfreie Zugang für alle Kinder ab dem vollendeten 3. Lebensjahr ist dringend notwendig.“

Die KPÖ hat in der Gemeinderatssitzung am vergangenen Donnerstag den Antrag eingebracht, den Gratis-Kindergarten für alle Kinder ab 3 Jahren einzuführen.


» lesen

Foto: Pixabay

„Neuer Kinderärzte-Notdienst ist eine Enttäuschung“ »

25-09-2018 Statt Hausbesuchen wird kinderärztliche Praxis an Sams- und Sonntagen je vier Stunden öffnen

Ab 1. Dezember gibt es wieder einen Kinderärzlichen Notdienst am Wochenende – doch mobil wird er nicht mehr sein, kritisiert Gesundheitsstadtrat Robert Krotzer.


» lesen