Nagl sagt Murgondel ab »

26-09-2020 Elke Kahr: Eingeständnis des Bürgermeisters bestätigt Haltung der KPÖ

Bürgermeister Nagl ist mit seinem Plan einer Murgondel gescheitert – und will das Eingeständnis dieser Tatsache in der Öffentlichkeit noch zu einem Erfolg umdeuten.


» lesen

Contra oder pro Proporz? »

25-09-2020

Seit 1998 ist die KPÖ in der Grazer Stadtregierung vertreten und konnte dabei viel Positives bewirken. Ein Kommentar von Hanno Wisiak


» lesen

Antisemitismus in Graz »

29-09-2020

Der Grazer Gemeinderat beschloss am 17. September 2020 einstimmig ein Projekt zur "Prävention von Antisemitismus". Die KPÖ unterstützt dieses Projekt, damit gegen Antisemitismus jeglicher Form in unserer Stadt etwas unternommen wird.


» lesen

Moria - Rückblick auf den Gemeinderat »

28-09-2020

Die Gemeinderatssitzung vom 17. September 2020 war vor allem von einer Thematik geprägt: Soll sich die Stadt Graz bereit erklären zumindest Kinder und Jugendliche aus dem abgebrannten Lager in Moria aufnehmen.


» lesen


Erfolgreiche Radfahrprüfung: Fast 80 % der Kinder haben bestanden »

21-09-2020

Rund 1350 Kinder der vierten Klassen sind heuer zur freiwilligen Radfahrprüfung angetreten, fast 80 Prozent haben bestanden und dürfen nun schon allein mit dem Rad im Straßenverkehr unterwegs sein. „Besonders erfreulich ist die deutlich gesunkene Durchfallsquote“, bilanziert Stadträtin Elke Kahr anlässlich der dieser Tage abgehaltenen…


» lesen

Kinderbetreuung muss gesichert sein. »

18-09-2020 Eltern dürfen nicht alleine gelassen werden.

KPÖ fordert im Falle einer Schließung von Schulen und Kindergärten aufgrund von COVID19, dass die Stadt Graz unterstützend bei der Kinderbetreuung zur Seite steht. ÖVP und FPÖ lehnten einfach ab.


» lesen