Staffelübergabe in „St. Leninhard“ »

16-04-2021

Andreas Nitsche wurde als Bezirksvorsteher-Stellvertreter von St. Leonhard angelobt. Besonderes Augenmerk möchte der Kommunist auf den weiteren Ausbau der Radinfrastruktur, das gute Zusammenleben in den Grätzeln, einer Grünraum- und Bepflanzungsoffensive und das Eindämmen der Bauwut legen.


» lesen

Altstadtschutz unter Druck »

13-04-2021 "Durch die Zusammensetzung der ASVK ist der Schutz der Grazer Altstadt in Gefahr", so Elke Kahr.

Der heutige Kommentar von Anselm Wagner in der Kleinen Zeitung zeigt auf, wie Interessen der Baulobby einen immer stärker werdenden Einfluss in der Altstadtschutzkommission (ASVK) einnehmen. Die Kritik zeigt, dass die KPÖ mit ihrer Haltung gegenüber der Novelle zum Grazer Altstadterhaltungsgesetz (GAEG) richtiggelegen ist.


» lesen

Attraktivierung des Pflegeberufs dringend notwendig! »

13-04-2021 100.000 fehlende Pflegekräfte bis 2030.

„Was wir dringend brauchen ist entsprechend sehr gut bezahltes Pflegepersonal, welchem ausreichend lange Zeit für Erholung und Regeneration geboten wird.“KPÖ-Gesundheitssprecherin Elke Heinrichs: „Was wir dringend brauchen ist entsprechend sehr gut bezahltes Pflegepersonal, welchem ausreichend lange Zeit für Erholung und Regeneration geboten wird“, so KPÖ-Gesundheitssprecherin…


» lesen



Radstation am Hauptbahnhof startet in die Sommersaison »

31-03-2021

Sie verreisen mit dem Zug und wollen ihr Fahrrad sicher parken? Sie haben eine kleine Reparatur, die inzwischen erledigen lassen wollen? Sie brauchen ein Leihrad für sich oder Gäste oder benötigen für ein paar Stunden ein E-Lastenrad? Alle diese Dienstleistungen bietet die Fahrradstation am Hauptbahnhof,…


» lesen

Causa Kurz: Politik und Anstand »

31-03-2021 Ein Kommentar von Stadträtin Elke Kahr.

Ich bin nicht in die Politik gegangen, um reich zu werden. Ich bin in die Politik gegangen, um dazu beizutragen, den Leuten ein besseres Leben zu ermöglichen. 


» lesen


Elke Kahr warnt vor Delogierungen »

31-03-2021

Mit 1. April werden nun jene Mieten fällig, die im April, Mai und Juni letzten Jahres coronabedingt gestundet wurden. Da sich an der prekären Lage Vieler nichts geändert hat, fordert Stadträtin Elke Kahr die Bundesregierung auf...


» lesen

Foto: Steven Cornfield, unsplash.com

Arbeitsrecht für Impfpersonal ausgehebelt »

29-03-2021 KPÖ kritisiert Unterschreitung der Arbeitsruhe und Überschreitung der Höchstarbeitszeit

Seit heute die Arbeitsruhe unterschritten und die tägliche und wöchentliche Höchstarbeitszeit überschritten werden – die KPÖ kritisiert das scharf.


» lesen