Wir wollen nicht die Investoren erfreuen »

20-05-2022

Die neue Grazer Stadtregierung hat von ihren schwarz-blauen Vorgängern noch einige Altlasten in Form von Bebauungsplänen geerbt, die sich bereits seit langem in öffentlicher Auflage befinden. Gemeinsam arbeiten KPÖ, Grüne und SPÖ daran, diese im Sinne der Grazer Bevölkerung zu verbessern.
 


» lesen



Erstes Vernetzungstreffen für Freizeit Café »

16-05-2022

Am 13. Mai hat im soziokulturellen Zentrum "Die Brücke" ein erstes Vernetzungstreffen für ein „Grazer Freizeit Café von Menschen mit Behinderung“stattgefunden. KPÖ Inklusionssprecher Philipp Ulrich freut sich über den regen Zuspruch. 


» lesen

Pflege: Druck von unten zeigt erste Wirkung! »

13-05-2022

Bereits vor vier Jahren kündigte die damalige Bundesregierung eine Pflegereform an. Schon damals waren Verbesserungen dringend notwendig. Erst fünf Minister und zahlreiche Protestaktionen später ringt sich die türkis-grüne Bundesregierung nach massivem Druck zur Ankündigung durch, eine Milliarde Euro zusätzlich in die Pflege zu investieren. Das…


» lesen

Friede braucht Erinnerung »

07-05-2022

Mit Unterstützung der Stadt Graz hat die zivilgesellschaftlich getragene Initiative „Frieden braucht Erinnerung“ den vom Österreichischen Nationalrat beschlossenen „Gedenktag gegen Gewalt und Rassismus im Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus – 5. Mai“ sowie den „Tag der Freude – 8. Mai“ zum Anlass genommen, um…


» lesen


Arbeitslosengeld rauf! »

02-05-2022

Von 2. bis 9. Mai läuft die Eintragungswoche zum Volksbegehren "Arbeitslosengeld Rauf!". Das Grazer Stadtblatt hat mit Emmerich Tálos über Lücken im Sozialstaat, Vorurteile beim Arbeitslosengeld und das Volksbegehren gesprochen.


» lesen

Foto: Radiofabrik Community Media Association Salzburg/hw

Ivica Osim 1941–2022 »

01-05-2022

„Fußball ist etwas ganz anderes und nicht nationalistisch. Ich glaube noch immer, dass die, die mit dem Fußball verbunden sind – egal welche Hautfarbe oder Religion sie haben – anders sind. Ich glaube, dass Fußball für sich selbst eine kleine Religion ist.“ — Ivica Osim


» lesen