Ulrike Taberhofer

Gemeinderätin

Mag.a Uli Taberhofer

Angestellte, Gemeinderätin

E-Mail:

Ich bin am 12. Oktober 1960 in Mürzzuschlag geboren und aufgewachsen.

Bereits während meiner Schulzeit habe ich mich für Politik interessiert. Auslösend dafür war, dass ich die Benachteiligungen von Frauen und sozial schlechter gestellten Menschen in unserer Gesellschaft nicht hinnehmen wollte und mich engagiert für Veränderungen in unserem Gesellschaftssystem eingesetzt habe. Zuerst war ich in der Sozialistischen Jugend organisiert, während meines Studiums in Graz (Germanistik/Geschichte und DaF) im KSV (Kommunistischer Studenten- und Studentinnenverband) und in der KPÖ. Die Schwerpunkte meiner Arbeit haben sich nicht wesentlich verändert.

Frauenspezifische und soziale Themenstellungen sind immer noch sehr wichtig für mich. Der Unterschied ist jetzt nur, dass ich von der Unipolitik in die Kommunalpolitik gewechselt bin. Vor meiner Wahl zur Gemeinderätin war ich Bezirksrätin im Bezirk Lend.
Basisarbeit hat für mich einen großen Stellenwert. Denn nur, wenn man die Anliegen der Menschen ernst nimmt, sich bemüht, Hilfestellungen zu geben, hat politisches Engagement einen Sinn.

Seit 2015 bin ich zertifizierte Erwachsenenbildnerin und seit 2016 bin ich als Lehrerin für den Bereich DaZ (=Deutsch als Zusatz) an einer NMS in Graz tätig.

30. Mai 2009