Archivierte Artikel: Die enthaltenen Informationen sind möglicherweise veraltet.

Auster-Eggenberg

Saubere Trennung der Bereiche noch nicht vollzogen

Die Besucher des als Nacktbereichs geführten Wellnessareals der "Auster" in Eggenberg bleiben noch immer verärgert:
Sie fühlen sich weiterhin von bekleideten Menschen, die sich auch im Schwitzbereich nicht entblättern wollen, irritiert und belästigt. Verbale Unmutsäußerungen der wirklichen Saunagäste halfen bis heute genauso wenig wie eingetragene Beschwerden im Gästebuch.
Auch die KPÖ hat sich im heurigen April im Gemeinderat dieses Themas angenommen, doch scheint sich diese Situation bis heute nicht wirklich gebessert zu haben.
GR Andreas Fabisch: "Eine klare Trennung zwischen Nacktbereich und Badehosenzone wäre höchst an der Zeit, bevor noch mehr wirkliche Saunaliebhaber verärgert auf ihr gewohntes Vergnügen verzichten. Zahlende Gäste haben ein Recht darauf, sich ungestört aufhalten zu können. Es bleibt mir ein Rätsel, warum von den Verantwortlichen der verständliche Protest der Saunagäste so lange ignoriert wird!"

9. August 2012