Bebauungspläne im Livestream: Fragen im Vorfeld ermöglichen!

Kräne.jpg

Aufgrund des wegen Covid-19 geltenden Verbotes, öffentliche Informationsveranstaltungen abzuhalten, mussten bekanntlich ja auch die BürgerInnen-Informationsveranstaltungen zu Bebauungsplänen abgesagt werden. KPÖ-Planungssprecher Christian Sikora ist sehr froh, dass die Baubehörde nun reagiert hat und als Alternative zu den herkömmlichen Informationsveranstaltungen ein Online-Format anbietet, wo man mittels Livestream die Präsentation der jeweiligen Bauvorhaben in Graz verfolgen kann.

„Diese Vorgehensweise ist sehr positiv, haben doch die BürgerInnen trotz Pandemie weiterhin die Möglichkeit, an einer Informationsveranstaltung teilzunehmen.“

Interessierte Grazerinnen und Grazer können grundsätzlich auch telefonisch fachliche Auskünfte zu den jeweiligen Bauvorhaben bekommen. Der Inhalt ihrer Fragen und die betreffenden Auskünfte bleiben jedoch anderen, die eine ähnliche Fragestellung formulieren möchten, vorenthalten.

„Ich denke daher, ein Punkt müsste noch in das Livestreaming-Format aufgenommen werden: nämlich die Möglichkeit, im Vorfeld Fragen zu den jeweiligen Bebauungsplänen zu stellen. Diese könnten dann gleich während der online-Veranstaltung vorgestellt und beantwortet werden!“, schlägt der Gemeinderat vor.

„Dazu würde ein Link mit der Möglichkeit einer Fragestellung innerhalb einer vorgegebenen Frist genügen,“ hofft Sikora auf eine rasche nachträgliche Aufnahme seiner Anregung in das neue Präsentations-Angebot.
 

1Christian_Sikora_kl.jpg

Christian Sikora ist Gemeinderat der KPÖ Graz.
Kontakt: christian_sikora@gmx.at

12. November 2020