Archivierte Artikel: Die enthaltenen Informationen sind möglicherweise veraltet.

Bezirksämter: Bezirksrat Jakomini gegen Nagl-Alleingang

BR Stevanecz erfreut über einstimmigen Beschluss

In der Sitzung des Bezirksrates Jakomini erreichte KPÖ-Vertreter Gottfried Stevanecz die einstimmige Annahme eines gemeinsamen Antrages von SPÖ, ÖVP, Grünen, KPÖ und FP, der sich gegen das Durchziehen der Schließung und Zusammenlegung von Bezirksämtern richtet. Bürgermeister Nagl hatte diese Vorgangsweise am Dienstag angekündigt.
Stevanecz: „Ich freue mich über diese einheitliche Haltung des Bezirksrates und hoffe, dass Bürgermeister Nagl noch einmal darüber nachdenkt, ob ein Durchziehen seiner Pläne wirklich sinnvoll ist“.

11. Februar 2009