Archivierte Artikel: Die enthaltenen Informationen sind möglicherweise veraltet.

BürgerInnen von Graz-Raach fordern S-Bahn-Anbindung

KPÖ-Gemeinderat Christian Sikora appelliert an Verantwortliche in Stadt, Land und ÖBB

Sikora.jpg

Die BürgerInnen des zum Bezirk Gösting gehörenden Ortsteiles Raach fordern eine S-Bahn-Anbindung. Raach ist derzeit nur durch einen Bus an das öffentliche Verkehrsnetz angeschlossen. Und der steuert den Ortsteil nur recht selten an.
„Der Ortsteil Graz-Raach wird verkehrstechnisch stark vernachlässigt“, kritisiert der Grazer KPÖ-Gemeinderat Christian Sikora. So gibt es beispielsweise keine direkte Autobahnanbindung zur A9 geschweige eine Anbindung an das öffentliche Schienennetz in Richtung Nahverkehrsdrehscheibe Hauptbahnhof.
„Begrüßenswert wäre die Errichtung einer S-Bahn-Anbindung allein schon für die vielen SchülerInnen und Berufstätigen. Vielleicht könnten sich die Verantwortlichen des Landes Steiermark, der Stadt Graz und den ÖBB doch zu einer raschen verkehrstechnischen Lösung zum Wohle der BürgerInnen von Raach durchringen“, so Sikora weiter.

10. Juni 2013