Archivierte Artikel: Die enthaltenen Informationen sind möglicherweise veraltet.

Das war das Volkshausfest 2007

Besucherrekord beim diesjährigen KPÖ-Fest

 

Der Besucheransturm beim diesjährigen Volkshausfest in der KPÖ-Zentrale in der Lagergasse war größer als je zuvor. Weit über 1.000 Besucher konnten Stadträtin Elke Kahr und Landtagsklubobmann Ernest Kaltenegger & Co bereits am Nachmittag begrüßen. Vor allem der Andrang bei den jüngeren Besuchern war größer als bisher.

 

Das musikalische Konzept, das Lothar Lässer wieder in bewährter Manier ausgearbeitet hat, wurde vom Publikum mit Genuss aufgenommen. Gerade die bodenständige Qualität der Bands und die hervorragende Mischung machen das Volkshausfest Jahr für Jahr zum Anziehungspunkt so vieler Menschen mit unterschiedlichsten Geschmäckern.

 

Befürchtungen, dass das Wetter dem Fest einen Strich durch die Rechnung machen würde, ist nicht eingetretet, und so konnten die Freundinnen und Freunde des Volkshausfests teils unter Sonnenschein bis in die späten Abendstunden im Freien feiern.

 

Weil das Volkshausfest auch für das nette Kinderprogramm bekannt ist, das heuer in den Räumlichkeiten des Bildungsvereins Platz fand, war die Anzahl der Familien mit Kleinkindern erfreulicherweise wieder sehr groß, was sich Ernest Kaltenegger und Elke Kahr für die Tombola zu Nutze machten: Hier sind immer die Kleinen die großen Glücksbringer.

 

Die meisten Besucher fanden sich aber spät Abends im großen Saal des Volkshauses ein. The Striggles, Canice & Stiffla sowie die DJ´s Josef, Sascha und Lepenik ließen das Publikum im neugestalteten Saal, der anlässlich des Endes der Ferien viel Urlaubsstimmung verbreitete bis spät nach Mitternacht nicht zur Ruhe kommen.

IMG_0662.JPG
Ein eigenes Festbier zum Volkshausfest!
IMG_0832.JPG
IMG_0603.JPG

Zahlreiche Besucher bereits am frhen Nachmittag!

IMG_0703.JPG
Sehr beliebt bei alt und jung: Das Eis von der Konditorei Philipp
IMG_0898.JPG
The Striggles im großen Saal des Volkshauses.
Falter_Volkshausfest_2007.jpg

Der Falter über das Volkshausfest

IMG_0737.JPG

Sang diesmal nicht für Franz Voves: Alex Rehak

IMG_0748.JPG

Gemeinderat Hubert Reiter (KP) mit dem Bezirksvorsteher von Gries, Gerhard Macher (SP)

IMG_0769.JPG

Der Kuba-Stand beim Volkshausfest

30. Mai 2009