Archivierte Artikel: Die enthaltenen Informationen sind möglicherweise veraltet.

Das war die Volkshausredoute 2016

Ein gelungener und schöner Abend

DSC_0035.JPG

Traditionell als Kontrastprogramm zur Opernredoute fand am Samstag die Volkshausredoute der KPÖ statt. Auch Menschen mit kleinen Brieftaschen sollen die Möglichkeit haben, einen Ball zu besuchen. „Dabei sind wie immer gute Musik, Stimmung und Spaß im Vordergrund gestanden“, freut sich KPÖ-Stadträtin Elke Kahr.

Die Polonaise bestritt das Tanzensemble ILYAN DONCHEV und erntete viel Applaus. Schon Tradition hat die die Band „Kanal 4“, deren breites Repertoire keine musikalischen Wünsche offen ließ.

Der Reinerlös kommt heuer dem Haus Elisabeth zugute, einer Anlauf- und Notschlafstelle für Frauen in Not und deren Kinder.

 

Fotos: Silvana Weidinger. Zum Vergrößern klicken!

1. Februar 2016