Archivierte Artikel: Die enthaltenen Informationen sind möglicherweise veraltet.

Der Raum für Alternativen wird größer

Stellungnahme zu Rot-Grün in Wien

Die Antwort auf die Frage, ob eine rot/grüne Stadtregierung in Wien besser ist als eine schwarz-grüne Koalition, wie wir sie in Graz derzeit leidvoll erfahren müssen, werden die Menschen bald bekommen.

Bei der Grazer KPÖ geht man davon aus, dass weder Schwarz/Grün noch Schwarz/Rot den notwendigen Politikwechsel bringen, der in Zeiten des Sozialabbaus, der Privatisierung und der Offensive gegen die Rechte der arbeitenden Menschen notwendig wäre.

Klubsekretär Franz Stephan Parteder: „Ich gönne den handelnden Personen ihre neuen Posten. Allerdings wird der Raum für eine grundsätzliche politische und gesellschaftliche Alternative zum herrschenden System jetzt noch größer“.

22. Oktober 2010