Archivierte Artikel: Die enthaltenen Informationen sind möglicherweise veraltet.

Elke Kahr konnte helfen

Bericht in der "Grazer Woche" (17.6.09)

Neunköpfige Familie vor Rauswurf gerettet

Es liegen wieder arbeitsreiche Tage hinter unserem „Von Mensch zu Mensch“-Team rund um Altbürgermeister Alfred Stingl. Ein Einsatz, der sich gelohnt hat. Gleich mehrmals konnten wir für unsere WOCHE-Leserfamilie als Retter in größter Not einspringen. So stand eine alleinstehende Mutter mit ihren acht Kindern kurz vor der Obdachlosigkeit. Das Datum, an dem sie die bisherige Wohnung verlassen musste, stand bereits fest – dank unserer Vermittlung und des Einsatzes von Wohnungsstadträtin Elke Kahr konnte über das studentische Wohnungsservice nun aber doch noch eine neue Bleibe gefunden werden.

(Grazer Woche, 17.6. 09)

17. Juni 2009