Archivierte Artikel: Die enthaltenen Informationen sind möglicherweise veraltet.

Gratulation zum 50. Geburtstag von Andreas Fabisch

Lehrer und KPÖ-Mandatar mit großem Ansehen in der Öffentlichkeit

Unser Genosse Mag. Andreas Fabisch, Gemeinderat der KPÖ in Graz und KPÖ-Vertreter im Kollegium des Landesschulrates, feiert heute seinen 50. Geburtstag.

Andreas Fabisch wurde am 16. Mai 1958 in Graz geboren. Nach der Matura am BG und BRG Gleisdorf studierte er an der Grazer Universität für Musik und darstellende Kunst Instrumentalmusik und Musikerziehung. Nach Abschluss des Studiums im Jahr 1983 war er an mehreren Schulen als Lehrer tätig, zuletzt seit 1996 am BORG Monsbergergasse Graz.
Er hat vielfältige Hobbies, die vom Boxen über die Literatur bis zur langjährigen Mitwirkung an einer Tanzband reichten.
Immer schon an fortschrittlicher Politik interessiert kam er in Kontakt mit der Grazer KPÖ und kandidierte im Jahr 2003 erstmals erfolgreich für den Gemeinderat.
Dort setzt er sich für Bildung, Sport und Altstadtschutz ein.
Seit 2005 ist er auch Vertreter der KPÖ im Kollegium des Landesschulrates für Steiermark. In allen seinen Funktionen – er ist auch Personalvertreter im BORG Monsbergergasse – hat er sich durch seine ruhige, bestimmte und kenntnisreiche Art des Auftretens ein großes Ansehen erworben.

Genosse Fabisch ist auch Mitglied des Landesvorstandes der steirischen KPÖ und der KPÖ-Bezirksleitung Graz.

Wir wünschen ihm an seinem runden Geburtstag alles Gute und viel Kraft für die Aufgaben, die vor uns stehen.

Landesvorstand der steirischen KPÖ
KPÖ-Bezirksleitung Graz

30. Mai 2009