Archivierte Artikel: Die enthaltenen Informationen sind möglicherweise veraltet.

Kindergarten – Elterngespräche gut, zweites Gratisjahr aber viel besser!

KPÖ-Fabisch: „Regierung hat wieder ein Jahr versäumt, Eltern zu entlasten“

andreas_fabisch.jpg

KPÖ-Bildungssprecher Andreas Fabisch wundert sich: „Von den vollmundigen Ankündigungen der Bundesregierung bezüglich eines zweiten verpflichtenden (und damit für Eltern kostenfreien) Kindergartenjahres ist wieder einmal nichts übrig geblieben. Der Kindergarten als wichtige, prägende Bildungseinrichtung sollte selbstverständlich genauso kostenfrei wie der Schulbesuch sein. Dann wären viele Elterngespräche wahrscheinlich gar nicht notwendig.

Bezüglich des kommenden Unterrichtsjahres wurde wieder eine Chance versäumt, durch ein zweites Gratisjahr auch die Eltern von vierjährigen Kindern finanziell zu entlasten“, so Fabisch.

4. August 2016