Kommt jetzt das Bronze-Kastnerdach?

280 Millionen Euro - KPÖ-Altstadtschutzsprecher Andreas Fabisch gratuliert dem Traditionsgeschäft Kastner&Öhler zum Geschäftserfolg. Aber wo bleibt das Dach?

Kastnerdach.jpg

280 Millionen Euro Gewinn - aber wo bleibt das Dach?

„Dem umgestalteten Vorstand bei Kastner und Öhler alles, alles Gute - Gratulation zum erwirtschafteten Umsatz von über 280 Mio. Euro. Angesichts der erfreulichen Zahlen sind wir überzeugt, dass bei diesem großartigen wirtschaftlichen Erfolg auch das vor rund 15 Jahren versprochene Bronzedach bald Wirklichkeit wird...“

Mit obenstehenden Worten reagiert KPÖ-Altstadtschutzsprecher Andreas Fabisch auf die Umgestaltung des Kastner-Vorstandes sowie die Ende Oktober von Kastner & Öhler via Pressemitteilung bekanntgegebenen Umsatzzahlen.

2006 erteilte die Stadt Graz dem Kaufhaus Kastner & Öhler die Bewilligung zu einem groß angelegten Umbau. Versprochen wurde damals, dass durch eine Bronze-Auflage das Dach des Kaufhauses sich in die Grazer Dachlandschaft einfügen würde, damit die Stadt Graz ihren UNESCO-Welterbestatus behält. Passiert ist bis heute – nichts!

18. November 2019