Dieses Grazer Bad will die KPÖ wieder eröffnen

Graz braucht das Pammerbad

Pammerbad_2014.JPG

Das Pammerbad aus seinem Dornröschenschlaf erwecken!

Der heiße Sommer verstärkt den Wunsch vieler Grazerinnen und Grazer nach Abkühlung. Dazu braucht es Anlagen, die mit den Öffis und auch zu Fuß leicht erreichbar sind. Das vor 15 Jahren stilgelegte Freibad in Waltendorf erfüllte diese Anforderungen zur Freude tausender Menschen über Jahrzehnte hinweg. Nun dümpelt diese wunderbare Anlage ungenutzt vor sich hin.

Dazu die beiden KPÖ-Gemeinderäte Elke Heinrichs und Andreas Fabisch: “Bedauernswerterweise ist es der Stadt gemeinsam mit dem Eigentümer nicht gelungen, dieses ungemein beliebte Freibad für die Grazer Bevölkerung aufrecht zu erhalten. Gerade im Osten der Stadt besteht ja leider diesbezüglich kein übergroßes Angebot. Wir fordern die Stadt Graz und die Holding auf, gemeinsam mit dem Eigentümer im Interesse tausender Grazerinnen und Grazer eine Lösung zu finden. Bei gutem Willen wäre es sicher möglich, diese wunderbare Anlage ab Sommer 2020 wieder zu reaktivieren!”

6. August 2019