Archivierte Artikel: Die enthaltenen Informationen sind möglicherweise veraltet.

Liebenau: Murfelder Straße bricht weg

Folge des Kraftwerksbaus Gössendorf

„Die Bauarbeiten am Gössendorfer Kraftwerk wirken sich bis in die Murfeldergasse aus“, bemerkt KPÖ-Liebenau-Bezirkssprecher Max Korp.
„Auf der Höhe Eichbachgasse bricht die Strasse weg, in einem Strassenbereich, der erst unlängst von der Gemeinde Graz renoviert wurde.“
Von der Einhaltung der UVP (Umweltverträglichkeitsprüfung), so Korp, „kann keine Rede sein“.

14. November 2011