Markus Kaufmann als neuer Geidorfer KPÖ-Bezirksrat angelobt

2020-09-16_Markus-Kaufmann-Angelobung.jpg

Der neue Geidorfer KPÖ-Bezirksrat Markus Kaufmann wurde heute im Rathaus von Präsidialamtsvorständin Mag. Verena Ennemoser angelobt. (Foto: KK)

Der 24-jährige Einzelhandelskaufmann und Triathlet Markus Kaufmann folgt der kürzlich verstorbenen Helene Friesacher im Geidorfer Bezirksrat nach. Er verstärkt damit das KPÖ-Team um Bezirksvorsteher-Stellvertreter Hanno Wisiak und Bezirksrätin Christine Anderwald. „Vor allem für die wirtschaftlich Schwachen und alle, die im 3. Grazer Bezirk sonst keine Lobby haben“, will der EM-Teilnehmer und dreifache Steirische Meister im Triathlon sich einsetzen. „Helene Friesacher habe ich schon lange vor meinem Eintritt in die KPÖ gekannt. Sie ist mit ihrer Arbeit für uns alle ein Vorbild“, so Kaufmann.

Schon morgen wird er an der Bezirksratssitzung teilnehmen, den aus wegen der Covid-19-Sicherheitsmaßnahmen im Stadtsenatssitzungssaal im Rathaus stattfinden wird.

16. September 2020