Archivierte Artikel: Die enthaltenen Informationen sind möglicherweise veraltet.

Musterland: Rückwidmung und Naherholungskonzept jetzt!

Anrainer fordern rasches Handeln

"Nachdem jetzt klar ist, dass Thomas Muster ein geplantes 'Musterland' in Leibnitz umsetzen wird, sollte die Folge davon sein, das Gelände hier in Graz seiner eigentlichen Bestimmung wieder zurückzugeben: Dieses ökologisch sensible Gebiet ist Teil des Grüngürtels und muss als Naherholungsgebiet dauerhaft erhalten bleiben", fordert BV Stv. Kurt Luttenberger.

Es gab zahlreiche Bedenken gegen das 'Musterland', die jetzt sinnvoll in einer Konzeptplanung für eine ökologische Oase einfließen können. "Wir sollten die Entscheidung des Herrn Muster als Anlass nehmen, die Entwicklung dieses Gebiets am Rand unserer stark umweltbelasteten Stadt wieder selbst in die Hand zu nehmen", regt der KPÖ-Mandatar an, jetzt rasch zu handeln.

30. Mai 2009