Neue Drehleitern für die Grazer Berufsfeuerwehr

Manfred Feuerwehr.jpg
Die derzeitigen Drehleiterfahrzeuge der Berufsfeuerwehr haben gute Dienste getan, sind aber in die Jahre gekommen.

Bereits seit 24 Jahren befinden sich die Drehleiterfahrzeuge der Berufsfeuerwehr Graz im Dienst. Aufgrund des Alters und der vielen Betriebsstunden kommt es immer wieder zu größeren Reparaturen und damit zu hohen Wartungskosten und nicht vorhersehbaren längeren Ausfallszeiten. Damit sich die Grazerinnen und Grazer weiterhin auf eine bestmögliche Hilfe im Brandfall verlassen können und auch die Sicherheit für die Mannschaften gewährleistet ist, hat der Gemeinderat einstimmig beschlossen, drei neue Drehleitern anzuschaffen.

Zusammen mit den Löschgruppenfahrzeugen bildet ein Drehleiterfahrzeug das Herzstück jeder Löschbereitschaft“, weiß Finanz- und Feuerwehrstadtrat Manfred Eber (KPÖ). „Sie sind bei jedem Brandeinsatz als Fahrzeug der ersten Welle im Einsatz.“ 

Müll und Kanal: Entlastung für Grazer Bevölkerung

21-05-24 Ei­ne Ent­las­tung bei den Ge­büh­ren in Höhe von 4,8 Mil­lio­nen Eu­ro wird für das lau­fen­de Jahr vom Bund be­reit­ge­s­tellt. Be­reits im Jahr 2022 wur­de von der Gra­zer Koa­li­ti­on die au­to­ma­ti­sche Er­höh­ung der Müll- und Ka­nal­ge­büh­ren aus­ge­setzt.

So bremst Graz die Gebühren

21-05-24 Im Au­gust er­hal­ten Gra­zer Haus­hal­te au­to­ma­tisch ei­ne Gut­schrift auf ih­re Müll- und Ka­nal­ge­büh­ren. Ins­ge­s­amt bringt das ei­ne Ent­las­tung von 4,8 Mil­lio­nen Eu­ro.

Zweieinhalb Jahre Grazer Koalition

10-05-24 Zur Halb­zeit der Re­gie­rungs­pe­rio­de zieht die Gra­zer Re­gie­rungs­koa­li­ti­on aus KPÖ, Grü­nen und SPÖ po­si­tiv Bi­lanz und gibt ei­nen Aus­blick über die nächs­ten Pro­jek­te. 

Gesicherte Investitionen, reduzierte Schulden

26-04-24 Man­f­red Eber zum Gra­zer Rech­nungs­ab­schluss 2023. Trotz In­fla­ti­on we­ni­ger Schul­den als un­ter ÖVP-Ver­ant­wor­tung, so­wie In­ves­ti­tio­nen um knapp 300 Mil­lio­nen Eu­ro: Das zeigt der Rech­nungs­ab­schluss der Stadt Graz für das Jahr 2023.  

Veröffentlicht: 21. Oktober 2022