Archivierte Artikel: Die enthaltenen Informationen sind möglicherweise veraltet.

Peneffgrüne: SPÖ hat für Verbauung gestimmt

Elke Kahr: Leserbrief an die Kronenzeitung

An die Steirerkrone

Mittwoch, 02. September 2009

Leserbrief. Betr.: Peneff-Gründe

Bei der Diskussion um den Hochwasserschutz in Graz-Andritz sollte man mit offenen Karten spielen.
Deshalb nehme ich Ihren heutigen Bericht „Peneffgründe schuld an der Flut?“ zum Anlass, um darauf hinzuweisen, dass SPÖ und FPÖ seinerzeit gemeinsam mit der ÖVP für die Umwidmung der Peneff-Gründe gestimmt haben.

Die KPÖ hat versucht, mit Argumenten, die sich jetzt als richtig herausstellen, diesen falschen Beschluss zu verhindern.
Ich sehe die Unterstützung der SPÖ für eine Klage von Andritzer Aktivbürgern als späten Versuch, einen Schaden zu begrenzen, den man selbst angerichtet hat.

Mit freundlichen Grüßen

Elke Kahr
Stadträtin

(Dieser Leserbrief wurde bisher nicht abgedruckt. Dafür erschien am 4. September ein Artikel, in dem die SPÖ und Stadtrat Riedler kritisert wurde, ohne die Haltung der KPÖ zu erwähnen

7. September 2009