Plan für Hundewiesen, Gackerl-Sackerl und Co.

Dani-Katzensteiner-mit-Pudel-Alfred-im-AugartencKPÖ-Prassl.jpg

Auch in Graz erfreut sich der Hund als Haustier großer Beliebtheit – das breite Angebot, das die Stadt den Vierbeinern bietet, möchte KPÖ-Tierschutzsprecherin Daniela Katzensteiner nun in einer Online-Karte zugänglich machen.

„Die Stadt Graz stellt vieles zur Verfügung – von Hundewiesen, über Gackerl-Sackerl-Spender bis hin Trinkbrunnen, die mit einem Napf ausgestattet sind“, erklärt KPÖ-Tierschutzsprecherin Daniela Katzensteiner. Dazu kommt ein breites Angebot an Fachgeschäften, Hundeschulen, Tierärztinnen, Tierfriseuren und vieles andere mehr. „Was noch fehlt, ist eine einfache und übersichtliche Möglichkeit, in dem all diese Angebote gebündelt einzusehen sind“, so Katzensteiner. Sie schlägt mit einem Antrag im Gemeinderat vor, einen Online-Stadtplan einzurichten. So könnten auch Informationen zur artgerechten Hundehaltung und dem richtigen Umgang mit Hunden einfach zugänglich gemacht werden.

31. Januar 2022