Archivierte Artikel: Die enthaltenen Informationen sind möglicherweise veraltet.

Psychologen an die Schule!

Zuschuss für Psychotherapie erhalten –
Psychologen an die Schule!

Als verantwortungslos bezeichnet KPÖ-Gemeinderat Mag. Andreas Fabisch die Absicht, Psychotherapie für Kinder von Seiten der Stadt Graz nicht mehr unterstützen zu wollen, obwohl der Bedarf steigt.

Fabisch: „Gerade zum Schulschluss zeigt sich, dass Probleme eskalieren, die im Laufe des Schuljahres nicht richtig erkannt wurden. Nicht nur der Zuschuss für Psychotherapie muss erhalten bleiben. Darüber hinaus sollte jede Schule im Sekundarbereich zumindestens einmal in der Woche vor Ort den Dienst eines Schulpsychologen anbieten können!“

Rückfragehinweis: Tel.: 0699 12779610

13. Juni 2005