Archivierte Artikel: Die enthaltenen Informationen sind möglicherweise veraltet.

Rankengasse: Park mit Turngeräten

Initiative von Inge Arzon (KPÖ) hatte Erfolg

Großer Erfolg für Bezirksvorsteherstellvertreterin Inge Arzon und die KPÖ. Eine Grünfläche in der Rankengasse, im Bezirk Gries wurde unter Federführung der Abteilung für Grünraum und Gewässer nunmehr durch die Holding Graz-Services Stadtraum einem „botanisch-sportlichen Lifting“ unterzogen und steht ab sofort als „fitter Freiraum“ allen Grazerinnen und Grazer zur Verfügung .
Eine Ungarische Eiche, ein Roter Perückenstrauch, verschiedene Hartriegel und ein im Herbst nach Lebkuchen duftender Japanischer Kuchenbaum bilden das prägende Pflanzengerüst und werden mit zahlreichen Hortensien, Schönfrüchten und Bartblumen ergänzt, welche zukünftig durch die Jahreszeiten farbliche Akzente setzen werden.

„Die rund 650m² große Grünanlage, die in direkter Nähe des Augartens liegt und über den Augartensteg leicht erreichbar ist, lädt zudem durch die Aufstellung einer Sprossenwand, eines Wellenkoordinators sowie eines Balancierbalkens zum sportlichen Ausgleich ein.
An der Eröffnung dieser Fläche nahmen in der Vorwoche auch KPÖ-Gemeinderätin Gerti Schloffer und Bezirksvorsteherstellvertreterin Inge Arzon teil.

2. Juli 2012