Archivierte Artikel: Die enthaltenen Informationen sind möglicherweise veraltet.

Schul-Turnsäle auch am Wochenende öffnen!

KPÖ-Fabisch: „Schulen und Hobby-SportlerInnen würden profitieren“

andreas_fabisch.jpg

Eine absolute Win-Win-Situation für alle Beteiligten sieht KPÖ-Gemeinderat Andreas Fabisch in der Möglichkeit, Schul-Turnsäle auch an Samstagen und Sonntagen für Sportinteressierte zu öffnen: Viele Sporthallen in Graz sind durch die hohen Mieten für Hobbyvereine nicht leistbar, kommen daher für Training und Wettkampf nicht infrage.
„Durch die erweiterte Öffnung an Wochenenden könnten die Schulen ein zusätzliches Einkommen lukrieren, Freizeitsportler und -sportlerinnen wären für die zusätzlichen Möglichkeiten sehr dankbar. So zum Beispiel die Grazer Hobbyfußball-Liga, die mit fast 1000 Spielerinnen und Spielern (von der Jugend bis zum Pensionisten) dringend passende Räumlichkeiten sucht“, so Fabisch.

Damit dieses Angebot, das es an Wochentagen bereits gibt, auch am Wochenende kostengünstig zur Verfügung gestellt werden kann, sollten die Vereine Vertrauenspersonen nominieren können, welche das Auf- und Zuschließen übernehmen und auch für die ordnungsgemäße Nutzung der Turnsäle haften, regt der KPÖ-Sportsprecher an. „Ich bin überzeugt, dass sich nach entsprechender Prüfung eine für alle Beteiligten zufriedenstellende Lösung finden wird“, ist Fabisch zuversichtlich.
Er kündigt eine Initiative in der nächsten Gemeinderatssitzung an.
 

9. November 2015