Archivierte Artikel: Die enthaltenen Informationen sind möglicherweise veraltet.

Schutz der Altstadt ist kein Spass

Rechtsstreit um kommod-Haus bestätigt KPÖ

„Leichtfertige Abrisse von denkmalgeschützten Häusern in der Altstadt sind nicht tolerierbar“. Das sagte KPÖ-Gemeinderat Mag. Andreas Fabisch am Dienstag zur aktuellen rechtlichen Auseinandersetzung um das Kommod-Haus.
Der KPÖ-Mandatar erinnerte daran, dass Ernest Kaltenegger und die KPÖ stets gegen den Abriss dieses Hauses gestimmt hatten.
Fabisch: „Der Schutz der Altstadt darf nicht dem Profitdenken zum Opfer fallen, sonst können wir die schöne Grazer Altstadtlandschaft nur mehr auf Ansichtskarten und nicht mehr in der Wirklichkeit betrachten.“

24. Februar 2009