Archivierte Artikel: Die enthaltenen Informationen sind möglicherweise veraltet.

Schwimmbäder: Eintritt wird teurer

Ina Bergmann: Graz verschärft Auswirkungen des Belastungspaketes

„Mit Tariferhöhungen auf allen Ebenen verschärft die Stadt Graz die Auswirkungen des Belastungspaketes noch zusätzlich“. Mit diesen Worten kommentierte KPÖ-Klubobfrau Ina Bergmann am Freitag die bevorstehende Tariferhöhung bei den städtischen Freibädern.
Bergmann: „6,70 Euro in Eggenberg bzw. 5,80 in den anderen Bädern für Erwachsene. Das sind schon geschmalzene Preise. Auch eine Saisonkarte um 154 Euro bzw. 173 Euro (Eggenberg) gehen ganz schön ins Geld.
Dabei muss man wissen, dass in Graz die Eintrittspreise in die städtischen Bäder schon jetzt deutlich höher sind als in Wien.

15. April 2011