Teuerungen: Hilfspaket für Grazer Vereine am Weg

2022-03-11_Manfred-bei-der-PK.jpg

Manfred Eber schnürt gerade ein Hilfspaket für Vereine und Initiativen im Kultur-, Sport- und Sozialbereich. (Foto: Julia Prassl)

Besonders die kleinen Vereine und Initiativen im Kultur-, Sport- und Sozialbereich sind von den Teuerungen stark betroffen. Seien es die steigenden und notwendigen Personalkosten oder die erhöhten Energiekosten, die so manchen Verein an den Rand der Existenz drängen.

Wir werden die vielen Vereine mit ihren vielfältigsten Angeboten in unserer Stadt nicht im Stich lassen. Im Dezember werden wir ein Hilfspaket für Grazer Vereine beschließen“, so Finanzstadtrat Manfred Eber.

Ursprünglich wäre dies von Seiten der Stadt für November geplant gewesen. Die vom Bund angekündigte Gemeindemilliarde, von welcher die Gemeinden fünf Prozent für die Stützung von gemeinnützigen Vereinen verwenden können, bedarf es einer Überprüfung, um diese neuen finanziellen Mittel in das Hilfspaket miteinzuarbeiten.

22. November 2022