Archivierte Artikel: Die enthaltenen Informationen sind möglicherweise veraltet.

Volksschule Mariagrün bleibt!

KPÖ-Fabisch: „Fortbestand dieser öffentlichen Schule ist erfreulich.“

andreas_fabisch.jpg

„Die KPÖ hat sich immer für den Erhalt der öffentlichen Schule in Mariagrün stark gemacht, sagt Gemeinderat Andreas Fabisch, der daran erinnert, dass es auch ein Wunsch des Bezirksrates Mariatrost war, dass die öffentliche Schule am Standort Mariagrün erhalten bleibt.

Der KPÖ-Bildungssprecher zeigt sich daher sehr erfreut, darüber, dass nun die Entscheidung gefallen ist, die Volksschule Mariagrün nicht zu schließen, sondern ihren Fortbestand neben der neuen Volksschule Schönbrunngasse zu gewährleisten. „Eine gute Versorgung der Schülerinnen und Schüler durch wohnortnahe öffentliche Volksschulen ist sehr wichtig. Dies ermöglicht den Kindern einen positiven Start ins Bildungsleben, der nicht durch lange, stressige Fahrten zur oder von der Schule getrübt wird“, so Fabisch.

27. März 2014