Archivierte Artikel: Die enthaltenen Informationen sind möglicherweise veraltet.

Wochenkarte

Gemeinderat Sikora: Fahrkarte soll ganze 7 Tage lang gelten

Straßenbahnlinie_6.jpg

Gemeinderat Christian Sikora will Anreiz für den Kauf der Wochenkarte verstärken.

Die Wochenkarte gilt offiziell eine Woche lang. Das sind 7 Tage ab dem Tag der Entwertung bis 24.00 Uhr des letzten Geltungstages für beliebig viele Fahrten in den gekauften Tarifzonen. Mit 1. 1. 2012 kostet die Wochenkarte zum Beispiel in der Zone 101 € 11,20.

Tatsächlich ist die Gültigkeitsdauer der Wochenkarte aber meist kürzer. Kauft und entwertet ein Wochenkartenbenützer diese Karte nämlich erst um 18 Uhr, so zählt der Tag der Entwertung bereits als der erste von 7 Tagen. Damit gilt die Wochenkarte also nur mehr rund 6 Tage.

In der jüngsten Gemeinderatssitzung stellte Gemeinderat Christian Sikora daher den Antrag, die Gültigkeitsdauer der Wochenkarte künftig wie bei der 24-Stunden-Karte zu regeln. Sikora: „Der uhrzeitmäßig erfasste Entwertungszeitpunkt sollte für die Gültigkeitsdauer ausschlaggebend sein. Damit könnte man mit der Wochenkarte tatsächlich immer ganze sieben Tage lang fahren, und ein größerer Anreiz zum vermehrten Kauf der Wochenkarte wäre gegeben." Der Gemeinderat hofft nun, dass dieses Anliegen bei den Verantwortlichen auf offene Ohren stößt.

 

Rückfragehinweis: KPÖ-Gemeinderat Christian Sikora, Tel.: 0650 27 01 963

25. Januar 2012