Wird Graz Vorbild für Innsbruck? »

07-02-2020 Graz als Vorbild im sozialen Bereich

Die Stadt Innsbruck hat die Idee einer Sozialcard, wie sie 2012 in Graz nach jahrelangen Forderungen der KPÖ eingeführt wurde, aufgegriffen.


» lesen

gugganij CC-BY-SA-2.5, Wikimedia Commons

Stadtpark: Probleme lösen, nicht verdrängen! »

07-02-2020 Stadtrat Krotzer fordert Angebote für Menschen am Rande der Gesellschaft

Die Einrichtung einer Schutzzone wirkt für viele auf den ersten Blick als Allheilmittel, ist aber vielfach nur ein Beiseiteschieben gesellschaftlicher Probleme.


» lesen

ÖVP: Postenbesetzung nach Parteizugehörigkeit »

04-02-2020 So rechnet die ÖVP: 38 % Wählerstimmen = 90 % bei Spitzenposten

Es ist ein offenes Geheimnis: Die Personalpolitik der ÖVP im Grazer Rathaus grenzt an Postenschacher. Sie hat bei der Gemeinderatswahl 38 Prozent erreicht, bei der Postenvergabe nähert sich ihr Einfluss aber der 90-Prozent-Marke.


» lesen

Gerhard Dienes 1953–2020 »

03-02-2020 Bestürzung über plötzlichen Tod eines Weggefährten

„Ich will mit Ernest Kaltenegger den BürgerInnen vermitteln, dass politische Kultur im wesentlichen menschliche Kultur ist. Kultur darf nicht als Imagepoliermittel missbraucht werden“ .


» lesen


Erinnerung an Erich Edegger »

30-01-2020 Elke Kahr: "Ich will seinem Erbe gerecht werden"

Statt den Beifall der Autofahrer-, Bau- und Immobilienlobby zu suchen, stellte er das gesellschaftliche Interesse in den Vordergrund.
» lesen


Aus für Maklerprovision? KPÖ: Jetzt Termin festlegen! »

29-01-2020 Elke Kahr hofft auf Beschluss der Regierungsklausur

„Ich hoffe darauf, dass die Bundesregierung auf ihrer Klausur in Krems den Termin für die Abschaffung der Maklerprovision für Mieterinnen und Mieter festlegt“, sagt die Grazer KPÖ-Stadträtin Elke Kahr.


» lesen