Archivierte Artikel: Die enthaltenen Informationen sind möglicherweise veraltet.

Corona-Kosten: Vermögenssteuer für Millionäre einführen! »

29-05-20 "Wir brau­chen drin­gend mehr Ge­rech­tig­keit in der Steu­er­po­li­tik. Es geht sch­licht dar­um, dass zu­sätz­li­ches Leid der brei­ten Be­völ­ke­rung ver­hin­dert wird“, ap­pel­liert Stadträ­tin El­ke Kahr an die Bun­des­re­gie­rung.

(c) Pixabay

Ausspucken auf der Straße – ekelhaft und gefährlich »

26-05-20 KPÖ-Ge­mein­de­rä­tin El­ke Hein­richs wünscht sich ge­eig­ne­te Maß­nah­men ge­gen das Aus­s­pu­cken im öf­f­ent­li­chen Raum. Zum The­ma Sau­ber­keit im öf­f­ent­li­chen Raum hat KPÖ-Ge­sund­heits­sp­re­che­rin El­ke Hein­richs be­reits meh­re­re In­i­tia­ti­ven ein­ge­bracht, un­ter ih­nen ei­ne ge­gen das acht­lo­se Weg­wer­fen von Zi­ga­ret­ten­kip­pen.

Weg mit der Maklerprovision für MieterInnen! »

14-05-20 "Ei­ne so­zia­le und fort­schritt­li­che Woh­nungs­po­li­tik, die sich für ein mo­der­nes Miet­rechts­ge­setz ein­setzt, ist ge­ra­de jetzt Ge­bot der Stun­de“, so Stadträ­tin El­ke Kahr.

Dauerhafte und nachhaltige Verkehrslösungen statt temporäre Pop-Up-Wege »

14-05-20 „Ich kann dem Wunsch nach tem­porä­ren Be­geg­nungs­zo­nen und Pop-up-Rad­we­gen na­tür­lich was ab­ge­win­nen, bin aber nicht für ei­ne Ver­kehrs­po­li­tik auf Zu­ruf“, er­klär­te die für das Ver­kehrsres­sort zu­stän­di­ge KPÖ-Stadträ­tin El­ke Kahr zur ak­tu­el­len De­bat­te rund um Co­ro­na und da­mit ver­bun­de­ne For­de­run­gen vor…

Plabutschgondel abgesagt: Widerstand zahlt sich aus! »

13-05-20 Pla­butsch-Gon­del wur­de heu­te end­güt­lig ab­ge­sagt! „Die be­reits ge­leis­te­ten 7.500 Un­ter­schrif­ten wa­ren wich­tig, ha­ben den Druck er­höht und tru­gen zum Er­folg der Be­völ­ke­rung und der KPÖ bei“, so KPÖ-Che­fin El­ke Kahr.