Archivierte Artikel: Die enthaltenen Informationen sind möglicherweise veraltet.

Stadtrechnungshofbericht zerpflückt Augartenbucht »

13-03-19 Mehr Bür­ge­rIn­nen­be­tei­li­gung statt Be­wa­chung&Wer­bung wä­re klü­ger&bil­li­ger ge­we­sen", so KPÖ-Ge­mein­de­rä­tin Chris­ti­ne Brau­n­ers­reu­ther.. Der Stadt­rech­nungs­hof hat auf­grund der 56,4%igen Kos­ten­s­tei­ge­rung (von 2,7 Mio. auf 4,2 Mio. Eu­ro) der Au­gar­ten­bucht ei­ne Un­ter­su­chung durch­ge­führt.

Höhere Öffi-Tarife ab Juli »

11-03-19 Stadträ­tin El­ke Kahr: „Die­se Preis­po­li­tik ist ein fal­sches Si­g­nal.“. Als fal­sches Si­g­nal für je­ne, die mit dem Ge­dan­ken spie­len, in Graz auf öf­f­ent­li­che Ver­kehrs­mit­tel um­zu­s­tei­gen, sieht Stadträ­tin El­ke Kahr die Ta­rif­po­li­tik des Ver­kehrs­ver­bunds.

Augarten-Baustelle sorgt für Ärger und Gefahren »

07-03-19 „Leu­te füh­len sich ge­täuscht und sind scho­ckier­t“, so Ge­mein­de­rä­tin Chris­ti­ne Brau­n­ers­reu­ther.. Das Bild im Au­gar­ten könn­te der­zeit kaum ab­sur­der sein: Am Bau­zaun hän­gen Pla­ka­te, die das Er­geb­nis der Um­bau­ar­bei­ten zei­gen, wel­che den Ein­druck ei­nes le­dig­lich klei­nen bau­li­chen Ein­griffs in den Au­gar­ten sug­ge­rie­ren. Hin­ter den auf­ge­häng­ten Pla­ka­ten sieht man ei­ne Bau­s­tel­le, die…

Stadt Graz will rund 20 Hektar Wald abgeben »

06-03-19 Pla­butsch|Gon­del: Graz ver­liert bei Grund­stücks­tausch mit Dr. Hel­mut Mar­ko rie­si­ge Wald­flächen.. Stadträ­tin El­ke Kahr: „Das Vor­ha­ben steht im kras­sen Ge­gen­satz zur be­sch­los­se­nen Grün­rau­m­of­fen­si­ve und bringt kei­nen Nut­zen für die Stadt Graz.“

Elke Kahr: Öffi-Ausbau statt Stickstoffdioxidbelastung! »

04-03-19 Stadträ­tin El­ke Kahr: „Noch heu­er braucht es ei­ne Ent­schei­dung im Ge­mein­de­rat. Das Stra­ßen­bahn­pa­ket II ge­hört drin­gend auf Schie­ne“. Auf­grund der im heu­ti­gen Ar­ti­kel in der Klei­nen Zei­tung ver­öf­f­ent­lich­ten ho­hen Stick­stoff­wer­te in Graz, ins­be­son­de­re in Ge­bie­ten mit ho­her Wohn­dich­te, sieht sich Stadträ­tin El­ke Kahr in ih­rem Drän­gen nach ei­ner bal­di­gen Wei­chen­stel­lung für die Er­wei­te­rung des Stra­ßen­bahn­net­zes über die Pro­jek­te…

Plabutsch-Befragung so schnell wie möglich! »

01-03-19 KPÖ, Grü­ne, SPÖ und NE­OS for­dern ra­sche Ent­schei­dung. Ei­ne Volks­be­fra­gung über die Pla­butsch-Gon­del so rasch wie mög­lich – oh­ne zu­vor hun­dert­tau­sen­de Eu­ro in Pla­nungs- und Ver­fah­rens­kos­ten zu in­ves­tie­ren: Das ist ei­ne zen­tra­le For­de­rung von KPÖ, Grü­ne, SPÖ und NE­OS, heu­te prä­sen­tiert in ei­ner Pres­se­kon­fe­renz.