Archivierte Artikel: Die enthaltenen Informationen sind möglicherweise veraltet.

Gemeindewohnungen statt Kasernen

KPÖ startet Unterschriftenaktion

Der Bund wird ersucht, den Gemeinden – so auch der Stadt Graz – Kasernengrundstücke zu günstigen Bedingungen und zum Zwecke des Baus von Gemeindewohnungen zu überlassen. Helfen Sie mit – Hier bekommen Sie alle Unterlagen.
helmmitblume.jpg
Gemeindewohnungen auf Kasernengrund

Der Bedarf an erschwinglichen Gemeindewohnungen steigt. Immer mehr Menschen können sich die steigenden Kosten auf dem privaten Wohnungsmarkt nicht mehr leisten. Grundvoraussetzung für den Bau von Gemeindewohnungen sind aber gewidmete Baugründe. Vor allem in größeren Gemeinden wird das Bauland knapp. Das treibt die Kosten in die Höhe.

Mit den geplanten Verkäufen der Kasernengrundstücke könnten Teile davon für die Errichtung von Gemeindewohnungen gesichert werden. Der Bund ist hier aufgefordert, seinem sozialen Auftrag nachzukommen und den Gemeinden geeignete Grundstücke anzubieten. Der Grazer Gemeinderat unterstützt geschlossen diese Forderung.

Jetzt brauchen wir Ihre Hilfe, damit dieses wichtige Anliegen umgesetzt wird.

Die Unterschriftenliste

zum Herunterladen

Bitte ausdrucken, unterschreiben und abgeben, entweder bei der KPÖ in der Lagergasse 98a, 8020 Graz oder bei den Infoständen in der Innenstadt.

Herunterladen Achtung: Diese Datei enthält unter Umständen nicht barrierefreie Inhalte!

pdf, 107.9K, 22-02-2006


Das Flugblatt zur Unterschriftenaktion

Hier können sie das Flugblatt herunterladen.

Herunterladen Achtung: Diese Datei enthält unter Umständen nicht barrierefreie Inhalte!

pdf, 246.5K, 27-02-2006


Umschlag.pdf
Innenseite[1].pdf

30. Mai 2009